25 Jahre DEUTSCH-POLNISCHE GESELLSCHAFT 

Einladung zur

Studienreise durch Schlesien

von 25. bis 31. Mai 2011


Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Pforzheim-Enzkreis e.V. lädt Mitglieder, Freunde und Interessen- ten herzlich zu einer Busreise durch Schlesien ein. Den Verlauf finden Sie auf der Rückseite.

Vorbereitet wurde die Studienreise zu Geschichte, Kultur und Tradition Schlesiens nach Vorschlägen der DPG mit dem schlesischen Reisebüro VIP-PALM auf Schloss Izbicko/Stubendorf, das die Fahrt im eigenen Bus mit qualifizierter deutschsprachiger Reiseleitung durchführt.

Angenehm ist es, dass die Reiseziele nur von zwei Standorten aus besucht werden. Einen Schwer- punkt bilden informative Gespräche über politische, gesellschaftliche und kulturelle Themen mit Fachleuten vor Ort.

Der Gesamtpreis für Bus, Übernachtung, Halbpension, Eintritte und Führungen beträgt bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen 649,00 € pro Person im Doppelzimmer, der Zuschlag für Einzelzimmer macht 110 € aus.

Die verbindliche schriftliche Anmeldung bei Wenzel PHILIPP, Am Felsenkeller 9, 75177 Pforzheim, und die Anzahlung von 150 € pro Person müssen bis spätestens 14. März 2017 auf das DPG-Konto bei der Sparkasse Pforzheim Calw, IBAN: DE56 6665 0085 0000 7244 59, BIC: PZHSDE66XXX, erfolgen. Nach der Bestätigung durch die DPG ist der Restbetrag bis zum 20. April zu leisten.

Bei Interesse wird ein Vorbereitungstreffen am Samstag, den 6. Mai in Pforzheim angeboten. Weitere Auskünfte erteilt Wenzel PHILIPP, E-Mail: uw.philipp@t-online.de bzw. Tel.: 07231−312286 


Das genaue Programm können Sie hier entnehmen: